Ungleichheit


Ungleichheit

* * *

Ụn|gleich|heit 〈f. 20ungleiche Beschaffenheit, Verschiedenheit, Unterschiedlichkeit

* * *

Ụn|gleich|heit, die; -, -en:
1. <o. Pl.> das Ungleichsein:
die U. der Geschwister.
2. etw. Ungleiches; Unterschied:
-en beseitigen.

* * *

Ụn|gleich|heit, die; -, -en: 1. <o. Pl.> das Ungleichsein: die U. der Geschwister. 2. etw. Ungleiches, Unterschied: Schon hat Gromyko die militärische U. in Europa in Abrede gestellt (Saarbr. Zeitung 8./9. 12. 79, II); Die fundamentale U. zwischen Frauen und Männern wird auf diese Weise aber nicht beseitigt (Basler Zeitung 27. 7. 84, 7).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ungleichheit — Ungleichheit …   Deutsch Wörterbuch

  • Ungleichheit — Ungleichheit, 1) der Betrag der Abweichung des gestörten Ortes eines Planeten von seinem mittleren Orte; gewöhnlich 2) der Betrag der Störungen irgend eines der Elemente einer Planeten od. Mondbahn. Der Lauf unseres Mondes bietet die größten U en …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ungleichheit — ↑Disparität …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ungleichheit — Die Artikel Gleichheit und Gleichheitsprinzip überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ungleichheit — nelygybė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. inequality vok. Ungleichheit, f; Ungleichung, f rus. неравенство, n pranc. inégalité, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Ungleichheit — Ụn|gleich|heit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ungleichheit — Vngleichheit im Fasten macht kein Vngleichheit im Glauben. – Petri, II, 849 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ungleichheit, die — Die Ungleichheit, plur. die en. 1) Das Abstractum des Beywortes ungleich, und der Gegensatz von Gleichheit, ohne Plural, in den sämmtlichen Bedeutungen des Beywortes. Die Ungleichheit des Bodens, der Stimme, der Gemüther, des Standes u.s.f. 2)… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Soziale Ungleichheit — ist ein Begriff aus der Soziologie und bezeichnet die ungleiche Verteilung materieller oder immaterieller Ressourcen in einer Gesellschaft und die daraus resultierenden unterschiedlichen Möglichkeiten zur Teilhabe an dieser.[1] Der Begriff kann… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesundheitliche Ungleichheit — Der Begriff Sozial bedingte Ungleichheit von Gesundheitschancen bezeichnet den Zusammenhang zwischen Armut, mangelnder Bildung und schlechterem Gesundheitszustand, und in Konsequenz die statistisch erhöhten Krankheitsrisiken sozial… …   Deutsch Wikipedia